Film

Stabat Mater (Filmstill)

A/D/CH 2016, 35mm, s/w, 16 min
Regie, Buch, Schnitt und Produktion: Josef Dabernig
Kamera: Christian Giesser
Text: Bruno Pellandini
Sprecher: Andreas Patton
Musik: Christoph Herndler
Tongestaltung: Michael Palm
DarstellerInnen: Immacolata Giuseppa Cozza, Josef Dabernig, Otto Dabernig, Wolfgang Dabernig, Emma Gruber, Sabine Gruber, Isabella Hollauf, Gaetano Milone, Markus Scherer, Kathrin Schulz, Laurence Schulz
Förderung: if innovative film Austria im Bundeskanzleramt Österreich
Co-Produzenten: Badischer Kunstverein Karlsruhe, Kunsthalle Winterthur

Zlaté Piesky Rocket Launch (Filmstill)

A 2015, 35mm, s/w, 10 min
Regie, Buch, Schnitt und Produktion: Josef Dabernig
Kamera: Christian Giesser
Musik: Kaliber 44
Sound design: Michael Palm
DarstellerInnen: Otto Dabernig, Xaver Rhomberg, Anna Dabernig, Josef Dabernig jun., Josef Dabernig, Isabella Hollauf, Kathrin Rhomberg
Förderung: Bundeskanzleramt Österreich, ORF Film/Fernsehabkommen

River Plate (Josef Dabernig)

A 2013, 35mm, s/w, 16 min
Regie, Buch, Schnitt und Produktion: Josef Dabernig
Kamera: Christian Giesser
Sound design: Michael Palm
DarstellerInnen: María Berríos, Josef Dabernig, Wolfgang Dabernig, Isabella Hollauf, Ingeburg Wurzer, Otto Zitko
Förderung: if innovative film Austria, ORF Film/Fernsehabkommen

Panorama (Josef Dabernig)

Diagonale Trailer 2013, HDCAM, Farbe, 1 min
Konzept und Fotos: Josef Dabernig
Animation: Karina Kern
Tonaufnahme: Markus Scherer
Tonmischung: Sabine Maier
Produktion: Josef Dabernig, Diagonale - Festival des österreichischen Films und Kunsthaus Graz

Hypercrisis (Josef Dabernig)

A 2011, 35mm, Farbe, 17 min
Regie, Buch, Schnitt und Produktion: Josef Dabernig
Kamera: Christian Giesser
Sound design: Elisabeth Hildebrandt, Michael Palm
Musik: Giuseppe Verdi, Can (bis/until 30.11.2016), Iulian Patranoiu (von/from 1.12.2016)
DarstellerInnen: Harutyun Alpetyan, Arusiak Arevshatyan, Eduard Arevshatyan, Ruben Arevshatyan, Shushan Arevshatyan, Josef Dabernig, Wolfgang Dabernig, Angela Dolidze, Alfons Egger, Goschka Gawlik, Isabella Hollauf, Zaruhi Hovhannisyan, Christian Kravagna, Gagik Nshanyan, Karen Poghosyan, Daniel Shvelidze, Konstantin Shvelidze, Murtaz Shvelidze, Ingeburg Wurzer, Otto Zitko
Förderung: if innovative film Austria, Kulturabteilung der Stadt Wien, Galerie Andreas Huber, Wien

excursus on fitness (Josef Dabernig)

A 2010 – Digi Beta, s/w, 12 min
Regie, Buch und Schnittkonzept: Josef Dabernig
Kamera: Christian Giesser
Avid Schnitt: Daniel Hamersky
DarstellerInnen: Anna Dabernig, Josef Dabernig, Wolfgang Dabernig, Isabella Hollauf, Ingeburg Wurzer, Otto Zitko
Produktion: Josef Dabernig und MAK Wien

Herna (Josef Dabernig)

A 2010, 35mm, s/w, 17 min
Regie, Buch, Schnitt und Produktion: Josef Dabernig
Hörspiel: Bruno Pellandini
Stimmen: Frederike von Stechow, Johanna Orsini-Rosenberg, Paul Matic, Branko Samarovski
Kamera: Christian Giesser
Tongestaltung: Michael Palm
Darsteller: Prokop Holoubek, Barbora Šedivá, Ruben Helia, Filip Cenek, Josef Dabernig
Förderung: if innovative film Austria, ORF Film/Fernsehabkommen

Hotel Roccalba (Film Still)

A 2008, 35mm, s/w, 10 min
Regie, Buch, Schnitt und Produktion: Josef Dabernig
Kamera: Christian Giesser
Tongestaltung: Michael Palm
DarstellerInnen: Annemarie Dabernig, Anni Dabernig, Josef Dabernig sen., Josef Dabernig, Wolfgang Dabernig, Karin Franz, Maria Franz, Isabella Hollauf, Hedwig Saxenhuber, Georg Schöllhammer, Ingeburg Wurzer, Otto Zitko
Förderung: if innovative film Austria, ORF Film/Fernsehabkommen

Aquarena (Film Still)

A 2007, 35mm, Farbe, 19 min
Regie, Buch und Schnitt: Josef Dabernig, Isabella Hollauf
Kamera: Christian Giesser
Stimme: Heidi Stecker
Musik: Michael Moser
Tongestaltung: Michael Palm
Darsteller: Josef Dabernig, Isabella Hollauf
Produktion: Josef Dabernig
Förderung: if innovative film Austria, ORF Film/Fernsehabkommen

Lancia Thema (Film Still)

A 2005, 35mm, Farbe, 17 min
Regie, Buch, Schnitt und Produktion: Josef Dabernig
Kamera: Christian Giesser
Tongestaltung: Michael Palm
Darsteller: Josef Dabernig
Förderung: if innovative film Austria, ORF Film/Fernsehabkommen

Rosa coeli (Film Still)

A 2003, 35mm, s/w, 24 min
Regie, Buch, Schnitt und Produktion: Josef Dabernig
Text: Bruno Pellandini
Stimme: Branko Samarovski
Kamera: Christian Giesser
Tongestaltung: Michael Palm
Darsteller: Wolfgang Dabernig, Kurt Fellinger, Thomas Schmid, Josef Dabernig
Förderung: if innovative film Austria, ORF Film/Fernsehabkommen

Parking (Film Still)

A 2003, 16mm, s/w, 6 min
Regie, Buch und Produktion: Josef Dabernig
Kamera: Norbert Lechner, Inge Manka
Schnitt und Ton: Markus Scherer
Darsteller: Josef Dabernig, Herbert Stattler

automatic (Film Still)

A 2002, 16mm, s/w, 7 min
Regie, Buch und Produktion: Josef Dabernig, G.R.A.M.
Kamera: Christian Giesser
Schnitt: Volker Sernetz, XXKunstkabel
Darsteller: Martin Behr, Josef Dabernig, Günther Holler-Schuster, Gerhard Peckary
Musik: Binder&Krieglstein

WARS (Film Still)

A 2001, 16mm, s/w, 10 min
Regie, Buch, Schnitt, Ton und Produktion: Josef Dabernig
Kamera: Christian Giesser
Darsteller: Josef Dabernig, Ingeburg Wurzer, Otto Zitko

Jogging (Film Still)

A 2000, 35mm, Farbe, 11 min
Regie, Buch, Schnitt und Produktion: Josef Dabernig
Kamera: Christian Giesser
Musik: Olga Neuwirth

Timau (Film Still)

A 1998, 16mm, s/w, 20 min
Regie, Buch, Schnitt und Ton: Josef Dabernig, Markus Scherer
Kamera: Christian Giesser
Darsteller: Josef Dabernig, Wolfgang Dabernig, Markus Scherer - Marino Grassi, Cesira Leschiutta
Produktion: Josef Dabernig

Wisla (Film Still)

A 1996, 16mm, s/w, 8 min
Regie, Buch und Produktion: Josef Dabernig
Kamera: Thomas Baumann
Schnitt und Ton: Josef Dabernig, Martin Kaltner
Darsteller: Josef Dabernig, Martin Kaltner, Emil Brix, Jerzy Fedorowicz, Ludwik Mietta-Mikolajewicz, Rembert Schleicher